Grill- Zucchini gefüllt mit Quinoa und Tomate

Zubereitungszeit: 20 Minuten

 

Personen: 4

 

Schwierigkeitsgrad: mittel-schwer

 

Optimale Grill - Temperatur: 200-240°C

Zutatenliste:

 

4 kleine grüne Zucchini

75g Quinoa(eingeweicht)

150g Cherry-Tomaten 

1/2 Bund Basilikum

1/2 Bund Koriander

3 Stängel Minze

1 Knoblauchzehe

2 EL Balsamico-Essig

1 TL Salz und schwarzen Pfeffer

 

 


Grill vorheizen auf 200- 240°C Grad (wichtig!) 

 

Die rohen Süßkartoffeln waschen und mit einer Gabel mehrfach anstechen. Anschließend der Länge nach halbieren.

Die Süßkartoffelhälften auf der Fruchtfleischseite 5 Minuten angrillen. Danach Süßkartoffel mit einem Löffel vorsichtig aushöhlen. 

Das ausgehöhlte Fruchtfleisch hacken. 

 

In einer Pfanne auf dem Grill den gewaschenen Blattspinat mit etwas Olivenöl anschwitzen. Knoblauch hinzufügen und zuletzt mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

In einer Schüssel den fertigen Spinat mit dem Feta (gewürfelt) und dem Fruchtfleisch der Süßkartoffel gut mischen.

 

Die Massen in die Süßkartoffelhälften füllen.

 

Abgedeckt für ca. 10- 15 Minuten grillen.